Liebe Sportkameraden innen,

da auf Grund der Coronakrise der Tischtennissport und das Vereinsleben ruhen müssen (nur Whatsapp lebt), können wir auch nicht die Jahreshauptversammlung am letzten Montag im April durchführen.. Sobald die Turnhallen wieder geöffnet sind, werden wir einen neuen Termin festlegen und die Einladungen verschicken.

Die fälligen Beiträge werden eingezogen, da die Fixkosten ja weiter laufen. Sollten die Hallen bis in die Sommerferien geschlossen sein, setzen wir uns vom Vorstand wieder zusammen und sprechen über mögliche Beitragsrückerstattungen.

Das Vereinshighlight Vereinsmeisterschaften soll Ende August auf alle Fälle stattfinden.

Möge Corona schnell an uns vorbeiziehen und wir alle gesund bleiben. Haltet dem Verein die Treue!

Im Namen des Vorstandes

Thomas Vos 1. Vorsitzender